Zielplanung (Stand Dezember 2019)

 

Frei Finanziert 

Gefördert 
WBS A

Gefördert 
WBS B

Genossenschaftsanteile   950,00 €/m²

350,00 €/m²

650,00 €/m²

Pflichtanteile

1000,00 €

1000,00 €

1000,00 €

Eintrittsgeld 25,00 € 25,00 € 25,00 €
Kaltmiete 10,50 €/m² 6,20 €/m² 7,00 €/m²

Die Zahlen beziehen sich auf auf die Wohnfläche der jeweiligen Wohnungen.
Ob Sie eine geförderte Wohnung beziehen können, hängt von Ihrem Einkommen ab (siehe Homepage der Stadt Ratingen). Weitere Informationen zur Finanzierung des Projektes finden Sie unter Finanzierung. Die Genossenschaftsanteile werden während der Planungsphase nach Fortschritt abgerufen, das heisst man zahlt nicht alles auf einmal sondern nach dem Fortschritt des Projekts. Die letzte Zahlung erfolgt bei Kauf des Grundstückes. Im Jahr 2019 gehen wir im Moment von 120 €/m² aus die wir für die laufenden Kosten benötigen. 

 

Hier zwei Beispiele für die zu erwartende Belastung (Stand Dezember 2019):

Wohnungsgröße 60  

Genossenschaftsanteil insgesamt (frei finanziert)

60   X 950 €/ 

57.000 €

Genossenschaftsanteil insgesamt (WBS A):

60   X 350 €/ 

21.000 €

Genossenschaftsanteil insgesamt (WBS B):

60   X 650 €/ 

39.000 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (frei finanziert)

60   X 120 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

8.225 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (WBS A)

60   X 40 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

3,425 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (WBS B)

60   X 80 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

5.825 €

Monatliche Kaltmiete (frei finanziert)

60   X 10,50 €/ 

     625 €

Monatliche Kaltmiete (WBS A) 

60   X 6,20 €/ 

     372 €

Monatliche Kaltmiete (WBS B)

60   X 7,00 €/ 

     420 €

Wohnungsgröße 100  

Genossenschaftsanteil insgesamt (frei finanziert)

100   X 950 €/ 

95.000 €

Genossenschaftsanteil insgesamt (WBS A)

100   X 350 €/ 

35.000 €

Genossenschaftsanteil insgesamt (WBS B):

100   X 650 €/ 

65.000 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (frei finanziert)

100   X 120 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

13.025 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (WBS A)

100   X 40 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

5,025 €

Davon sind nach jetziger Berechnung fällig bei Eintritt (WBS B)

60   X 80 €/ zuzüglich 1.025  Pflichtanteile und Eintrittsgeld

9.025 €

Monatliche Kaltmiete (frei finanziert)

60   X 10,50 €/ 

     1050 €

Monatliche Kaltmiete (WBS A) 

60   X 6,20 €/ 

     600 €

Monatliche Kaltmiete (WBS B)  

60   X 7,00 €/ 

     700 €

Projektdaten (Stand Dezember 2019)

Grundstücksgröße:

ca. 4.020 m²

   

Anzahl Wohnungen nach Größe ...

 
        - 46  bis 59  / (davon WBS)

10 WE / (7 WE)

        - 60  bis 79  / (davon WBS)
6 WE / (2 WE)
        - 80  bis 99  / (davon WBS)
11 WE / (1 WE)
        - 100  bis 120  / (davon WBS)
13 WE / (1 WE)
        - größer als 120 / (davon WBS)
4 WE / (- WE)
   

Anzahl Wohnungen insgesamt

44 WE

zusätzlich Gästewohnung mit 44,7 

1 WE

zusätzlich Gemeinschaftsraum mit 70,56  1 WE
   

Ausstattung der Wohnungen mit ...

 

Wohnungen mit Terrasse und Privatgarten
(Erdgeschoss oder Maisonette)

12 WE

         - davon Maisonette Wohnungen

 5 WE

alle anderen Wohnungen erhalten eine Loggia

27 WE

Kellerfläche pro Wohnung

6 m²

   

Ausstattung des Gesamtprojekts mit ...

 

Aufzüge für barrierefreien Zugang zu den Wohnungen

 4

Zwei zugänglichen Dachterrassen für die Bewohner

 ca. 400 

Öffentlicher Begegnungsraum / Freiraum /
Spielplatzflächen (ebenerdig)

 ca. 2.400 m²

Fahrradstellplätze in Abstellanlagen und vor Haustüren

 115

Kfz-Stellplätze in der Tiefgarage

 44

Planung für Car-Sharing / Lastenräder / Mieterticket

 

Kooperationen

 

Projektförderung

Bauministerium des Landes NRW

Projektsteuerung / Moderation

Birgitt Pohlmann, Dortmund

Finanzberatung / Genossenschaftsrecht

Wolfgang Kiele, Dortmund

Architektur / Städtebau

office03, Köln

Freiraumplanung

Hypo Verhagen, Lohne

Technische Gebäudplanung

elteg GmbH, Hilden

Tragwerksplanung

ahw Ingenieure GmbH, Münster 

Brandschutzplanung

GB-Brandschutz, Leverkusen

Grundstückvermessung

Ingenieurbüro Dr. Brauer - Glanz, Ratingen

Fernwärme Versorgung

Stadtwerke Ratingen

Bilanz / Wirtschaftsprüfung

MIZ, Ratingen

Geschäftskonto

GLS-Bank, Bochum

Angestrebte Bewohnerverteilung

 

Bewohner mit Kindern

33 %

Bewohner mit Unterstützungsbedarf

4 %

Bewohner unter 55 Jahren*)

23 %

Bewohner über 55 Jahren*)

40 %

                                                                                                                     *) Alter im Jahr 2022